Zukunftssicherung Berlin e.V. presents - Vorabpremiere von "Meine Geschwister und ich."

Kunst & Kultur Pressemitteilung von: Spendenberatung SCHENcK (openPR) - Einladung für Kultur-Journalisten zur Vorab-Premiere in geschlossener Veranstaltung am 14.03.2008 im Kino Arsenal im Berliner Sony-Center „Das war halt selbstverständlich“, sagt Till über die Beziehung zu seinen Schwestern, zwei jungen Frauen mit Down-Syndrom. In dem Dokumentarfilm „Meine Geschwister und Ich“ erzählen vier junge Erwachsene, wie Till, von ihrem Alltag und ihren Erfahrungen, mit einem Bruder oder einer Schwester mit geistiger Behinderung. „Mitleid hat meine Schwester eigentlich gar nicht verdient“ so Danja, eine Mitwirkende des Films, und – so ließe sich noch hinzufügen - die nicht-behinderten Geschwister auch nicht.....

Den kompletten Artikel siehe Link 

Link zur Quelle