Silvias Ein-Euro-Kiosk: Familiäres Beschäftigungsprojekt für behinderte Tochter geht zuversichtlich ins neue Jahr
 
Bei Silvias Ein-Euro Kiosk an der Darmstädter Straße ist inzwischen jeden Abend Candle-Light-Shopping. Lichterketten und ein grüner Teppich sind Entree zum Kiosk einer freundlich lächelnden jungen Frau, die ihre Kunden mit allerlei Imbiss-Kulinarien – von der Bockwurst bis zum Sandwich-Toast – bewirtet .............
 
Link zum kompletten Artikel bei echo-online