Levin und Elias sind im Abstand von zwei Minuten geboren. Der eine Bruder hat das Downsyndrom, der andere nicht. Forscher haben das seltene Phänomen untersucht. Die Ergebnisse sind überraschend..... Link zum kompletten Artikel bei http://www.welt.de