Der Umgang mit dem Pränataltest auf das Down-Syndrom stößt im Bundestag auf Kritik. Die Abgeordneten befürchten, dass der Test zur Massenuntersuchung und damit zur systematischen Selektion von Menschen mit Down-Syndrom führt....Link zum kompletten Artikel bei http://www.domradio.de