Rührende Aktion eines Basketballteams
Als eine Cheerleaderin aus ihrem Team von Zuschauern ausgelacht wird, ist das ganze Basketballteam zur Stelle – um sie zu verteidigen. Desiree Andrews geht in die achte Klasse. Sie ist ein fröhliches Mädchen, das für ihr Leben gern tanzt. Und sie hat das Down-Syndrom. Trotzdem tanzte die Frohnatur mit voller Begeisterung bei allen Basketballspielen ihres Schulteams als Cheerleaderin mit. Als sich während eines Heimspiels an ihrer Schule in Kenosha (USA) Zuschauer über ihre Art zu Tanzen lustig machen, bemerken die Spieler ihres Teams dies und hören auf zu spielen. Sie konfrontieren die Menschen im Publikum direkt und bitten sie aufzuhören. .....Link zum kompletten Artikel bei http://www.wunderweib.de