Trotz seiner Trisomie-21-Behinderung hat sich Tim Harris aus Albuquerque seinen Traum erfüllt und sein eigenes Restaurant eröffnet. Der 26-Jährige beschäftigt bereits rund 30 Mitarbeiter in seinem Diner mit dem schlichten Namen „Tim’s Place“.

Link zum kompletten Artikel bei http://www.wochenblatt.de