Verein Hand in Hand erweitert das Zentrum mit Bäckerei, Cafe und Seminarräumen

Leoben-Hinterberg (pts026/23.02.2012/16:00) - Der gemeinnützige Verein Hand in Hand engagiert sich seit 1995 für die Betreuung und Begleitung von Menschen mit Down-Syndrom. Das großteils ehrenamtlich tätige Team realisierte in Leoben das Diagnostikzentrum "LEBEN LACHEN LERNEN", eine österreichweite Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Down-Syndrom. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen pädagogische und therapeutische Schwerpunkte, wie das Gedächtnistraining sowie das Erlernen der Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen nach der innovativen "Yes, we can!" - Methode.....Link zum kompletten Artikel bei http://www.pressetext.com