Oregon (kobinet) Als wir Eleanor Bailey in dem Supermarkt treffen, in dem sie arbeitet, packt sie gerade die Waren an der Kasse für die Kunden ein. Ein Service, der in den USA üblich ist und der eine Reihe von Arbeitsmöglichkeiten auch für behinderte Menschen bietet. Obwohl die 23-jährige Frau mit Down Syndrom sehr spontan sein kann und gerne ihre Freude zeigt, reagiert sie sehr professionell als sie uns sieht. Erst nach Dienstschluss bringt sie ihre Freude zum Ausdruck, dass sie uns nach einigen Jahren wieder treffen kann..........Kompletter Artikel bei http://www.kobinet-nachrichten.org