FALKENSEE - Die neunjährige Anna schreibt akribisch. Der ernsthafte Blick zeigt ihre Anstrengung. Die Buchstaben lugen zwar etwas über die Zeilenbegrenzung hinaus, aber kein Fehler. Flott liest sie dann gestern den Satz laut vor und guckt fast triumphierend in die Runde. Anna ist behindert, hat das Down-Syndrom, lernt aber mit nichtbehinderten Altersgefährten an der Adolph-Diesterweg-Grundschule in Falkensee (Havelland)....Link zum kompletten Artikel bei http://www.prignitzer.de