Beim Freiburger Halbmarathon liefen auch zwei Läufer mit Down-Syndrom ins Ziel. Sie gehören zum "Laufclub Down-Syndrom Marathonstaffel e.V." ("Laufclub 21") aus dem bayerischen Fürth und sind nur zwei von über 30 Mitgliedern deutschlandweit. Mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen wollen sie in der Öffentlichkeit zeigen, dass sie mitten in die Gesellschaft gehören....Link zum kompletten Artikel bei http://www.badische-zeitung.de